Gedankenaustausch im Prenzlauer Stadtwald

Am vergangenen Wochenende wurde ich nebst meinen Kolleginnen und Kollegen aus dem Landtag Brandenburg vom Bürgermeister der Stadt Prenzlau, Herr Hendrik Sommer, sowie dem Revierförster Jens Rackelmann zum Gedankenaustausch und zur Besichtigung des Stadtwaldes Prenzlau in die Uckermark eingeladen. Vor dem Hintergrund der Sorge um die Klimastabilität unserer Wälder, der CO²-Bindung und dem vorbeugenden Waldbrandschutz sprachen wir zu der Frage: „Warum brauchen wir eine Jagdgesetz Novellierung für Brandenburg?“ Ebenfalls geladen waren Waldbesitzer, Bewirtschafter, Leiter und Vorstandmitglieder von Jagdgenossenschaften sowie Hegegemeinschaften. Es war eine sehr anregende Veranstaltung, die meine Perspektive zu dem Thema noch erweitern konnte. Ich kann jedem einen solchen breiten Austausch empfehlen. Vielen Dank an Herrn Sommer sowie die teilnehmenden Gäste für diesen tollen Termin.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: