Sommerpraktikum

In meinem Abgeordnetenbüro in Eberswalde unterstützte Abiturientin Alicia Strobach meine MitarbeiterInnen und mich innerhalb eines freiwilligen Praktikums. Sie erhielt einen Einblick in die tägliche politische Arbeit:

„Besonders toll fand ich die Arbeit im Wahlkreis, weil man so die Politik vor Ort hautnah erleben kann. Ein besonderes Highlight stellte für mich der Serwester Alpakahof dar. Allerdings war die Arbeit im Büro nicht minder spannend. Neben Recherchearbeiten (die mein Allgemeinwissen ungemein erweiterten), konnte ich zwei kleine Anfragen und sogar ein paar Absätze einer Rede für Herrn Lux formulieren und so den Alltag eines Politikers näher kennenlernen. Ich würde jedem politisch interessierten jungen Menschen so ein Praktikum empfehlen, da man sich so nicht nur mit der Arbeit in einem Abgeordnetenbüro vertraut macht, sondern auch regionale Politik erleben kann. “ ~ Alicia Strobach

Es war mir eine Freude eine so engagierte und zuverlässige junge Frau kennenzulernen. Schnell wurde sie ein Mitglied meines Teams und überzeugte stets durch ihre gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise. Ich danke Frau Strobach für ihr außerordentliches Engagement sowie ihren Einsatz. Für ihre Zukunft wünsche ich ihr alles Gute und viel Erfolg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s